Mein Lieblingsrezept

Bruscetta mit Tomaten

(für 4 Personen)

Zutaten:
4 Fleischtomaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
1 Baguette
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Tomaten waschen, halbieren, flüssiges Innenleben entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Schalotten schälen, auch in kleine Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und mit dem Olivenöl vermengen.

 

Basilikum waschen, Blätter grob hacken, unter die Tomatenwürfel mischen.

 

Baguette kross toasten, darauf die Knoblauchzehen abreiben. Dann die angemachten Tomatenwürfel auf den warmen Brotscheiben verteilen und servieren.

 

Vorbereitungszeit:
30 Min.

 

Vulkanspargel Puntarelle von der Reichenau:

 

Der Vulkanspargel kann als Salat oder warmes Gericht zubereitet werden.

 

1.In der Pfanne etwas Zucker langsam erhitzen bis dieser Schmilzt und karamelisiert.

2.Dann die längs halbierten Vulkanspargel und halbierte vorgegarte Kastanien(Maronen) ins Karamell legenund kurz anbraten.

3.Mit Apfelsaft und etwas Orange angießen.

4. Salz, Pfeffern und ein gutes Stück Butter mit roten Zwiebelringen zugeben.

5.Kochen bis der Saft eingekocht ist.Dann mitwenig Gemüsebrühe angießen.Mit geschlossenem Deckel 3-4 Minuten dünsten.

6. Vor dem servieren mit frischer Muskatblüte oder Muskatnuss würzen.

7. Tipp: Dazu schmeckt saftiger,hauchdünn geschnittener Kochschinken und Walnussbrot.